Willkommen, Überlebender!
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Benutzer, die gerade dieses Forum ansehen: 1 Gast/Gäste
Foren in 'Wonkru'
  Forum Beschreibung Unterforen Letzter Beitrag
Glass Sorenson
- Themen | - Beiträge
Glass Sorenson lebte ein angenehmes Leben auf der Ark bis ihr Vater ihre Familie verließ und sie ihren guten Status verlor. Ein Jahre später wurde die junge Blondine schwanger, trennte sich von ihrem Freund um diesen zu schützen und lieferte jemand anderen aus. Letztlich verlor sie dennoch ihr Kind und landete in der Skybox nachdem sie in einem Moment die Fassung verlor, was fatale Folgen hatte. Mittlerweile ist Glass 23 Jahre alt und lebt mit dem Rest von Wonkru im Bunker, wo sie Octavia so gut es geht unterstützt. Ihre Rolle als Elektrikerin hat sie angenommen und nimmt diese auch durchaus ernst.
-
Luke Walters
- Themen | - Beiträge
Wenn man einen Freund an der Seite brauchte, konnte man sich immer auf Luke verlassen. Obwohl es seine Vergangenheit nicht immer gut mit ihm meinte, versuchte er stets aus allem das Beste zu machen und auch das Beste in anderen Menschen zu sehen. Der 27-Jährige hatte gelernt zu überleben und auch dafür zu kämpfen, wenn es musste. Er war dazu gemacht andere zu beschützen und hatte sich beinahe sein Leben lang hochgearbeitet, um der perfekte Guard zu werden. Sein Traum war es früher so gut zu leben, dass er keine Sorgen mehr hatte. Der Wunsch änderte sich, als er Glass kennenlernte und nun nicht nur für sich, sondern auch für sie sorgen wollte. Doch beide scheinen sich wie ein Magnet an- und abzustoßen. Ihre Beziehung hat einiges erlebt und manchmal glaubte er, dass es zu viel der Fall gewesen war. So entschlossen sie sich nur Freunde zu bleiben und er war wieder Single, wieder allein. Dennoch konnte er sie nicht loslassen und seine Gefühle unter Kontrolle bringen, wenn er in ihrer Nähe war. Obwohl er der Wonkru loyal gegenüber stand, hieß er die Entscheidungen von Ocatvia nur selten gut die er aber trotzdem ausführte, weil sein einziger Wunsch es war Glass und die Bewohner des Bunkers zu beschützen.
-
Octavia Blake
- Themen | - Beiträge
Einst als das Mädchen unter dem Boden bekannt, hat sich Octavia Blake auf der Erde unlängst allerlei anderer Namen gemacht. Als die Erste, welche von den Skypeoplen wieder einen Fuß auf die Erde setzte oder auch den ersten Grounder zu Gesicht bekam und so erkannte, dass die Welt doch nicht so unbewohnt war, wie man nach über 95 Jahren im All dachte. Dass sie ihr Herz ausgerechnet an den Mann verlor, welcher sie sogar kurzweilig als Gefangene hielt, hatte Octavia so nicht geplant. Für eine Frau, welche 16 Jahre ihres Lebens im Verborgenen lebte und allein für ihre Existenz den Tod über ihre Mutter brachte, hatte die inzwischen 23-Jährige Blake schon immer Probleme ein Gefühl für Zugehörigkeit zu empfinden. Obwohl ihr Bruder Bellamy Viel daran setzte, damit Octavia ein Teil der Skaikru, wie sie sich heute nennt, wurde, fand sie hingegen nie jenes Gefühl, welches sie hätte spüren sollen. Anstelle dessen fand Octavia ihre Zugehörigkeit bei den Groundern, wo sie nicht nur die Liebe fand, sondern auch ihre Mentorin, welche sie zu einer tödlichen Kriegerin ausbildete(n). Ihr Weg ist unlängst von Tod und Blut gezeichnet und ihre Rache für den Tod Lincolns brachte ihr den Namen Skairipa ein. Selbst das Konklave gewann Octavia, gegen Zwölf weitere Krieger der Clans, aber anstelle den Platz für ihre Leute zu nutzen, entschied Octavia den Bunker unter den Clans zu teilen. Das Alles so schrecklich anders kam, war das Spiel gegen die Zeit und das pure Überleben. Und so kommt es, dass Octavia nach Sechs Jahren Bunkerleben nicht nur endlich wieder freien Himmel und frische Luft genießen kann, sondern auch zur Blodreina aufstieg. Mit blutiger Gewalt einte sie die 13. Clans zu Wonkru, ließ ihr Wort und ihre Gnade Gesetz werden, während nur die Stärksten überlebten. Zurück in der Freiheit will und kann sie die An- als auch Absichten der anderen Führer und des Commanders nicht verstehen. Denn das Naturgesetz war jeher: Friss oder stirb. Nur die Stärksten überleben und nur Zusammen ist man stark. Der Grund, weswegen sie an Wonkru festhält und nicht bereit ist mit den Anderen zu kooperieren.... Noch nicht?
-
Tahala
- Themen | - Beiträge
Als Mitglied der Trikru war Tahala eigentlich zum Kämpfen geboren, doch verbrachte sie die ersten 16 Jahre ihres Lebens viel lieber auf der Farm ihrer Eltern, die sie jedoch nach einer Auseinandersetzung mit der Ice Nation verlor. Nach Praimfaya bekam sie gemeinsam mit ihrem älteren Bruder einen Platz im Bunker, den sie jedoch zwei Jahre später verlor, als dieser beim Kampf in der Arena starb. Inzwischen ist Tahala 22 Jahre alt und nach den Tod ihres Bruders wurde aus dem ehemals friedfertigen jungen Mädchen eine verbissene Kriegerin. Dennoch ist sie bei Wonkru geblieben, da es anscheinend doch noch Menschen gibt, die unwillentlich ein Stück wie Familie für sie geworden sind.
-

Wonkru
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag [auf]
Du hast nicht die Berechtigung Themen in diesem Forum anzusehen.


  Neue Beiträge
  Heißes Thema mit neuen Beiträgen
  Heißes Thema ohne neue Beiträge
  Keine neuen Beiträge
  Beinhaltet Beiträge von dir
  Geschlossenes Thema

Dieses Forum durchsuchen:

Gehe zu: