Willkommen, Überlebender!
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Buchcharaktere] It's A Love Story
SEEK HIGHER THINGS
#1
Prologue
Fast könnte man meinen die Geschichte der beiden sei eine jener epischen Liebesgeschichten, wie Romeo und Julia oder Jack und Rose aus Titanic. Das Mädchen aus reichem Hause verliebt sich in den hart arbeitenden Jungen aus ärmlichen Verhältnissen. Ihre Eltern sind gegen die Beziehung, aber die jungen Liebenden lassen sich davon nicht beirren. Doch dann bringen ein dunkles Geheimnis und eine eifersüchtige Rivalin sie auseinander. Alles scheint verloren. Doch am Ende eines steinigen Weges voll dramatischer Verwicklungen steht das Happy End. Love conquers all!

Es war Liebe auf den ersten Blick als Luke und Glass sich begegneten. Anfangs hielten die beiden ihre Beziehung noch geheim, doch eigentlich war ihnen längst klar, dass es etwas Ernstes war und sie planten bereits eine gemeinsame Zukunft. Doch dann wurde Glass schwanger und das Drama nahm seinen Lauf. Sie beendete die Beziehung mit Luke, eine unerlaubte Schwangerschaft hätte für beide den sicheren Tod bedeutet. Sie zog sich komplett zurück, lebte ständig in der Angst entdeckt zu werden. Einige Monate ging alles gut, doch irgendwann konnte sie nicht länger verbergen, dass sie ein Kind erwartete. In ihrer Angst erzählte sie den Ärzten Lukes Mitbewohner Carter habe sie vergewaltigt. Er war ein Dieb, oft betrunken und hatte sie tatsächlich einmal bedrängt; früher oder später wäre er wohl sowieso gefloatet worden. Als sie das ungeborene Kind dann auch noch verlor, stürzte sie in eine tiefe Krise. Lukes neue Freundin fand ihr Geheimnis heraus und nutzte es, um die beiden endgültig auseinanderzubringen. Die einstige Traumbeziehung schien endgültig verloren. Der Verlust ihrer Mutter brachte Luke zurück in Glass Leben und sie beschlossen einen Neuanfang zu wagen; ein ruhiges Leben nur zu zweit. Doch auch dieser Traum wurde jäh beendet, als Luke bei einem Grounderangriff schwer verletzt wurde und sie nach Arkadia zurückkehren mussten, nur um unter A.L.I.E.s Einfluss zu geraten. Auseinanderbringen konnte sie das aber nicht mehr, ebenso wenig wie die Zeit im Bunker. Sie hatten sich einmal verloren, doch das wird ihnen nie wieder passieren.

Glass Sorenson
24 Jahre
Wonkru
Kinderbetreuerin
I’m your Juliet // Annasophia Robb? // frei
Die junge Dame mit den engelsgleichen Zügen ist keinesfalls so zerbrechlich, wie ihr Name oder ihr Aussehen es vielleicht vermuten lassen. Besonders bei Männern weckt sie den Beschützerinstinkt, doch sie ist nicht so unschuldig und weitaus tougher als viele denken. Auf der Alpha-Station der Ark hatte sie eine privilegierte Kindheit, bis ihr Vater die Familie für eine andere Frau verließ. Trotz Spannungen zwischen den beiden war Sonja die einzige, die von Glass Schwangerschaft wusste und es brachte Mutter und Tochter wieder näher zusammen. Umso schwerer war es für Glass, als sie ihre Mutter die Rückkehr der Ark zur Erde nicht überlebte. Die Blondine kann ziemlich hitzköpfig sein, lässt sich von ihren Emotionen leiten und handelt dann oftmals unüberlegt. Doch für die Menschen, die sie liebt, würde sie alles tun. Um ihre große Liebe Luke zu beschützen lieferte sie seinen Mitbewohner mit einer Falschaussage ans Messer. Trotz ihrer Schuldgefühle würde sie wieder so handeln. Als sie Luke aufgrund seiner Verletzungen beinahe ein zweites Mal verlor, entdeckte sie eine Stärke und Durchhaltevermögen in sich, das die junge Frau selbst überraschte. Der Traum eines gemeinsamen Lebens mit Luke, vielleicht sogar einer eigenen Familie, hat sie all die Jahre im Bunker die Hoffnung nicht verlieren lassen.


Luke Walters
27 Jahre
Wonkru
Wache
You’re my Romeo // Sam Claflin? // frei
Dass er es tatsächlich zu den Guards schaffte war für Luke ein großer Erfolg und der einzige Weg, sich gesellschaftlich nach oben zu arbeiten. Er hatte sich schon immer für die Schwachen eingesetzt, war zuvorkommend und begegnete seinen Mitmenschen stets mit Respekt. Ein wahrer Gentleman. Dennoch konnte er es manchmal selbst nicht glauben, dass sich jemand wie Glass in ihn verlieben konnte. Deshalb traf es ihn auch umso mehr, als sie scheinbar aus heiterem Himmel mit ihm Schluss machte und sich komplett zurückzog. Dennoch wollte er es erst nicht glauben als seine Freundin Camille ihm offenbarte, dass Glass der Grund war, warum sein bester Freund Carter gefloatet worden war. Dass er ihr am Ende verzeihen konnte, spricht wohl dafür wie stark ihre Liebe ist. Er würde alles tun, um Glass zu beschützen. Sein Mut und seine Stärke wurden auf der Erde mehr als einmal herausgefordert, ebenso wie sein Versuch, stets das Beste in den Menschen zu sehen. Aufgegeben hat er trotz aller Herausforderungen und Widrigkeiten nie. Seine Position als Wache führt er auch im Bunker weiter, dabei geht es ihm jedoch weniger darum Octavia zu unterstützen, als vielmehr darum Wonkru und vor allem Glass zu beschützen, indem er für Recht und Ordnung sorgt. Somit können sie hoffentlich, wenn sie wieder an die Oberfläche zurückkehren, ein gemeinsames und glückliches Leben führen.

Epilogue
Bei den Gesuchten handelt es sich um zwei Buchcharaktere, die so zwar nicht in der Serie vorkommen, aber dennoch großes Potential haben. Es wäre natürlich schön, wenn ihr die Bücher kennt, aber das ist kein Muss. Da wir uns in unserem RPG nach der Serie richten, haben wir einige Details ihrer Hintergrundgeschichten anpassen müssen, damit sie sich mit den Gegebenheiten und Geschehnissen aus der Serie decken. Wir haben aber versucht, so nah wie möglich am Original zu bleiben. Wenn ihr eigene Ideen habt, können wir gerne gemeinsam schauen, wie sie sich am besten umsetzten lassen. Die hier vorgestellten Charakterkonzepte könnt ihr gerne weiter ausbauen und anpassen, schließlich haben sie einiges erlebt in den letzten Jahren. Die Avatare und Lukes Nachname sind nur Vorschläge und können gerne angepasst werden. Wir würden uns freuen, wenn jemand den beiden Leben einhaucht.
Suchen Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste